radiowau.com

radiowau.com

Freundin Mit Freundin Porno Videos



nackt aus der letzten Helden

Um eine Verbreitung der Erkankung und eine Reinfektion zu vermeiden, Freundij es sich den Sexualpartner auch zu therapieren. Um weitere Pilzbeflle vorzubeugen, sollte man eine bermssige Intimhygiene und nicht atmungsaktive Unterwsche (zum Beispiel aus Kunstfasern) Freundin Mit Freundin Porno Videos. Scheidentrockenheit entsteht, wenn die Feuchtigkeitsproduktion der Scheide nicht ausreichend ist.

In der Regel werden zwischen zwei und fnf Gramm Ausfluss pro Tag produziert. Dieser Ausfluss bernimmt verschiedene Funktionen, unter anderem eine Schutzfunktion und den Reibungsschutz whrend dem Geschlechtsverkehr. Wenn der Ausfluss nicht mehr ausreicht und die Scheide trocken ist, knnen verschiedene Beschwerden auftauchen wie beispielsweise Jucken, Schmerzen und Brennen. Scheidentrockenheit macht auch fr verschiedenen Infekte durch Bakterien und Pilze anflliger.

Freunfin einer Scheidentrockenheit kann hormonell sein und insbesondere Frauen in den Wechseljahren betreffen. Auch Schwangerschaften ballon-fetisch verschiedene Medikamente knnen einen Einfluss auf die Hormone und somit auf dem Scheidenausfluss haben. Da die Sekretion der Flssigkeit von der vaginalen Durchblutung abhngig ist, knnen Nerven- und Geferkrankungen eine Scheidentrockenheit hervorrufen.

Besonders betroffen sind Frauen, die an Multiple Sklerose. Diabetes Mellitus oder Bluthochdruck leiden. bermigen Alkohol- und Nikotinkonsum haben Freundin Mit Freundin Porno Videos einen negativen Effekt auf Blutgefe und knnen sich somit auch auf den vaginalen Ausfluss auswirken.

Freundin Mit Freundin Porno Videos kann auch als Folge einer Chemo- oder (Anti)Hormontherapien auftreten. Seelische Belastungen wie Stress oder Angst sowie eine bertriebene Intimhygiene knnen auch Scheidentrockenheit hervorrufen. Bei einem Verdacht auf das Vorliegen einer Scheidentrockenheit sollte ein Gynkologe besucht werden. Es ist wichtig, die Ursache festzustellen, um eine adquate Therapie einleiten zu knnen.

Weiter lesen...

224 225 226 227 228

Kommentare:

Es gibt keine Kommentare zu diesem Eintrag...